Beratung von Bildungseinrichtungen

abacus-7935

 

Private Bildungseinrichtungen bedürfen in vielerlei Hinsicht einer besonderen Beratung.

Sie sind sehr individuelle Organisationen- sogenannte Expertenorganisationen- auf welche die Prinzipien der "normalen" Unterehmensberatung nur bedingt angewendet werden können.

Deshalb ist für eine erfolgreiche Beratung von Bildungseinrichtungen eine spezialisierte Expertise notwendig.

 

Wir konnten auf diesem Gebiet sehr viel positive Erfahrungen und Wissen sammeln und durch die enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Schulen, Regierungspräsidien, Banken, Ministerien und Universitäten ein großes Netzwerk aufbauen.

Wir unterstützen Sie von Anfang an bei....

  • der Gründung
  • dem Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems (Leitbild, Durchführung von Evaluationen, Prozessmanagement, Einführung eines KVP)
  • der Zertifizierung z.B. nach AZAV
  • der Entwicklung eines Marketingkonzepts und Ihrer strategischen Ausrichtung, so dass Sie sich von der Konkurrenz abheben können
  • bei der Teambildung als Schlüssel des Unterrichts-und Unternehmenserfolgs

Durch unsere Vernetzung mit verschiedenen Insititutionen kann die Beratung durch uns aus unterschiedlichen Födermitteln finanziert werden. Diese Förderung beläuft sich auf bis zu 90% des Honorars.

Wir wissen wovon wir reden denn, unser Team für die Beratung von Bildungeinrichtungen setzt sich zusammen aus Diplom-Wirtschaftspädagogen, Steuerberatern, Zertifizierungsberatern, Lehrern und Fortbildern.

Aktuelle Informationen zu AZAV finden Sie bei der Arbeitsagentur.